Tanklöschfahrzeug 24/50

Florian St. Georgen 24

Fahrzeugtyp:
Tanklöschfahrzeug
Pumpenleistung: 2400 l/min
Tankinhalt: 5000 l Wasser & 500 l Schaummittel

Fahrgestell:
MAN 16.240 FAK (Allrad)
Leistung: 177 kW / 240 PS
Gesamtgewicht: 16 t
Leistungsgewicht: 11,1 kW/t bzw. 15 PS/t
Erstzulassung: 06.10.1980

Aufbauhersteller:
Fa. Carl Metz, Karlsruhe

Funkrufname:
Florian St. Georgen 24

Besatzung:
3 Feuerwehrangehörige (Trupp)

Einsatzgebiet:
Verkehrsunfälle
Brände aller Art

Beladung:
- Monitor (Schaum-/ Wasserwerfer)
1. Stufe: 1000 l/min
2. Stufe: 2000 l/min
- Rettungssatz:
Spreizer: Zug- und Druckkraft 30 kN (3 t)
Schere: Öffnungsweite 90 mm
- 3 Preßluftatmer (Atemschutzgeräte)
- Schnellangriffseinrichtung, 30 m Schlauchlänge

Sonstiges:
Fahrzeug wurde als zweites TLF 24/50 im Kreis beschafft.
Weitere Fahrzeuge dieses Typs stehen in Triberg und VS-Schwenningen.
Wurde 2017 durch ein TLF 4000 ersetzt.