Artikelbild

Maschinisten führen eingeschränkten Übungsdienst durch

08.05.2020

Durch die weiterhin geltenden Beschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie, ist auch unser Ausbildungsbetrieb immer noch ausgesetzt. Um trotzdem fit im Umgang mit unseren Fahrzeugen und der Ausrüstung zu bleiben, führen unsere Maschinisten (Fahrer der Einsatzfahrzeuge und Bediener von Pumpen, Aggregaten, etc.) seit dem 24.04.2020 in Zweierteams regelmäßig Übungsdienste durch. Hierbei werden Bewegungsfahrten unternommen und die tragbaren und fest verbauten Pumpen der Einsatzfahrzeuge, sowie die Aggregate und motorbetriebenen Geräte in Betrieb genommen und einer ausführlichen Funktionsprüfung unterzogen.
Neben der Schulung und Übung unserer Maschinisten dient dies auch dazu unsere Fahrzeuge und Geräte in Schuss zu halten, Standschäden zu vermeiden und möglicherweise aufgetretene Defekte zu entdecken.
Natürlich tragen unsere Mitglieder auch während der Maschinistendienste einen Mund-Nasen-Schutz.

Bilder: